Regeln

§1 – Allgemeines

§1.1 Wir sind eine virtuelle, nicht kommerzielle Airline, welche für Piloten erschaffen wurde, die ihrem Hobby, dem Simulationsfliegen, nachgehen.

§1.2 Dies sind unsere VA Regeln. Das Impressum findest Du auf unserer Internetseite.

§1.3 Bei Geldtransaktionen innerhalb der Airline handelt es sich ausschließlich um virtuelles Geld. Eine Auszahlung des virtuellen Geldes ist nicht vorgesehen.

§1.4 Die Airline wird von 4 Mitgliedern ( Staff ) geleitet. Diese sind im TS deutlich mit [Staff] hinter dem Namen gekennzeichnet.

§1.5 Wir bieten unseren Service für alle Piloten der Flugsimulation an. (Ivao, Vatsim, FScloud, offline Piloten usw.)

§2 – Bewerbungskriterien 

 §2.1 Du bist mindestens 16 Jahre alt. ( min 14 Jahre nach Einschätzung und Flugprüfung )

 §2.2 Du besitzt einen Flugsimulator auf deinen PC und kannst diesen bedienen.

 §2.3 Du besitzt TeamSpeak 3 (kostenloses Programm zum kommunizieren)

 §2.4 Du verfügst über ein Headset. ( min. Mikrofon und Kopfhörer )

 §2.5 Du hast Grundkenntnisse in Englisch (für die Funkkommunikation im Onlinebetrieb)

 §2.6 Du hast einen sicheren Umgang mit dem gewählten Flugzeug.

 §2.7 Um die Bewerbung abzuschließen, ist ein Gespräch im TS erforderlich.

§3 – Regeln für den Flugbetrieb 

§3.1 Beim online Fliegen müssen die IVAO Rules&Regs gefolgt werden.

§3.2 Ein Flug mit ITW Callsign, muss mit dem SimAcars durchgeführt werden.

 §3.3 Flüge für die ITW besteht TS Pflicht (min. im Pilotenbereich für eventuelle Fragen)

 §3.4 Beim Fliegen sind stets Charts zu benutzen.

 §3.5 Sandbagging ist verboten! Wir behalten uns das Recht vor, dies zu kontrollieren und bei Verdacht zu handeln. (Aktivitätencheck)

 §3.6 Nach Abwesenheit von 1 Monat wird dein Profil auf inaktiv gesetzt. Die Reaktivierung

erfolgt nach einem Persönlichen Gespräch mit dem Staff.

 §3.7 Jeder Pilot hat mindestens 2 Flüge pro Monat und mindestens 24 Flugstunden in 3 Monaten zu absolvieren.

 §3.8 Der erste Flug für die VA muss innerhalb von 48h nach erfolgreicher Freischaltung geflogen werden.

 §3.9 Langstreckenflugzeuge in unserer Flotte sind ausschließlich für die Langstrecke gedacht (Flugzeit min. 5 Flugstunden ausgenommen sind Privat bzw. Mietflugzeuge)

 §3.10 Ein Flug muss im VA System gebucht werden. (optional Auftrag bzw. Tour zubuchbar) Charterflüge sind untersagt und werden grundsätzlich abgelehnt.

 §3.11 Der Flug muss mit einem Flugplanungstool (z.b. Simbrief, PFPX) erstellt und geplant werden.

 §3.12 Flüge im IVAO Netzwerk, muss ein korrekt ausgefüllter und valider Flugplan eingereicht werden.

 §3.13 Bei Mittel- oder Langstrecke (ab min. 2 Flugstunden) muss die Flugstatus-Seite geöffnet bleiben. (zwecks Aktivitätencheck)

 §3.14 Der Flug startet und endet immer am Gate bzw. am Stand.

 §3.15 Es muss immer mit dem gebuchten Flugzeug geflogen werden.

 §3.16 Der „SimAcars“ ist kurz vor dem Triebwerksstart zu starten und erst wieder am Gate des Zielflughafens zu beenden.

 §3.17 Im Falle, dass der SimAcars eine Pause bzw. ein Refueling aufzeichnet, ist der Grund im „Pilotenkommentar“ einzutragen.

 §3.18 Flüge mit einem Flightrating unter 75% werden abgelehnt.

 §3.19 Auftragsflüge bzw. Touren mit einem Flightrating unter 85% werden nicht validiert.

 §3.20 Gebuchte Aufträge sind max. 7 Tage gültig und werden nach Ablauf dieser Zeit wieder freigegeben. (Sollte der gebuchte Auftrag einen Umlauf enthalten, ist jedes Leg 7 Tage gültig)

 §3.21 Ein Auftrag muss vollständig abgeflogen werden um das Pilotengehalt zu erhalten.

 §3.22 Nicht gebuchte Aufträge bleiben max. 30 Tage im System.


4. TeamSpeak Regeln


§4.1 Der Nickname im Teamspeak: dein realer Vorname und dein Callsing - z.B. Frank[ITW536]


§4.2 Es ist nicht gestattet pornographisches, rassistisches oder rechtlich geschütztes Material hochzuladen (z.B. Avatare) und/oder mit anderen Benutzern zu tauschen.


§4.3 Der Umgang mit anderen Teamspeak Benutzern sollte stets freundlich sein. Verbale Angriffe gegen andere User sind strengstens untersagt.


§4.4 Der Server-Chat sollte nur im Ausnahmefall genutzt werden.

§4.5 Channel-hopping (das ständige Springen von einen in den anderen Channel) ist untersagt.


§4.6 Das Mitschneiden von Gesprächen ist auf dem gesamten Server nur nach Absprache mit den anwesenden Benutzern des entsprechenden Channels erlaubt. Willigt ein User nicht der Aufnahme ein, ist die Aufnahme des Gesprächs verboten.


§4.7 Bei längerer Abwesenheit wird der Benutzer gebeten in den Abwesend AFK Channel zu gehen. Bei kürzerer Abwesenheit genügt eine kurze Abmeldung im Channel.


§4.8 Ein Kick vom Server ist zu keinem Zeitpunkt unbegründet, sondern soll zum Nachdenken der eigenen Verhaltensweise anregen. Vom Server kicken oder bannen ist nur den Admins vorbehalten.


§4.9 Teamspeak Rechte werden nicht wahllos vergeben, sondern dienen immer einem bestimmten Grund. Das Betteln um Serverrechte ist untersagt.


§4.10 Admins & Moderatoren haben volles Weisungsrecht. Das Verweigern einer bestimmten Anweisung kann zu einem Kick oder Bann führen.


§4.11 Jegliche Art von Werbung ist auf diesem Server untersagt. Dabei ist auch das Werben durch Audio-Spuren oder über Avatare strengstens untersagt. Ggf. kann sich an einen zuständigen Admin gewandt werden, um über eine Möglichkeit zur Werbung zu verhandeln.


§4.12 Jeder Angriff gegen diesen Server ist strafbar und wird strafrechtlich verfolgt!


§4.13 Private Daten wie Telefonnummern, Adressen, Passwörter und ähnlichem dürfen nicht öffentlich ausgetauscht werden. Ein Admin wird zu keinem Zeitpunkt nach sensiblen Daten, wie Benutzer-Passwörter, fragen.


§4.14 Das Einspielen von eigener Musik, oder das Übertragen von anderen nicht erwünschten Tönen ist untersagt.


§4.15 Es dürfen Bots nur mit Zustimmung der Admins mit dem TS3 Server verbunden werden. Bots dürfen nur in ausgewiesenen Channels verbunden werden und auch nur dann, wenn kein weiterer Bot in dem Channel aktiv ist.


§4.16 Server-Regeln können durch Channel-Regeln aufgehoben oder erweitert werden. Es gilt unbedingt die Channel-Regeln zu beachten.


§4.17 Es sind alle Benutzer angehalten, die TS3-Server Regeln zu beachten. Sollte ein Regelverstoß von einem Benutzer erkannt werden, ist dieser umgehend einem Admin zu melden.


§4.18 Die ITW benutzt ein Teamspeak Bot. Dieser dient zur Aktivitätenkontrolle unserer User. Sollte ein User für längere Zeit auf einen Channel inaktiv sein (ausgenommen sind Channels im „Pilotenbereich“), wird dieser automatisch im A-F-K Channel gezogen. User die länger als eine Stunde im A-F-K Channel verweilen, werden durch den Bot vom Server gekickt.


§4.19 Dem Staffteam ist Folge zu leisten und demnach letzte Entscheidungsinstanz.


§4.20 Der ITW-Staff behält sich vor, Regeln anzupassen oder ggf. zu ändern.



Version 5.0.0: Changelog

Impressum | Datenschutzerklärung

Virtual Airlines Manager